Der Ortsname Gosenbach

Wie bei vielen anderen Orten auch, war die Schreibweise des Ortsnamens nicht immer einheitlich. Was nicht verwundert, wenn man bedenkt, dass es eine einheitliche Rechtschreibung, wie wir sie heute kennen und bis zur jüngsten Reform gültig war, erst seit 1901 gibt. So wurde im 14. Jahrhundert der Name Gosinbach benutzt, dieser ist in der ersten urkundlichen Erwähnung zu finden. Über Gossenbach oder Goissenbach in unterschiedlichen Schreibweisen führte der Weg schließlich zu Gosenbach.

Comments are closed.