Geologie

Gosenbach liegt im Rheinischen Schiefergebirge. Das Land war vor etwa 360 Millionen Jahren Boden des devonischen Meeres. (Im Devon vor etwa 408-360 Mio Jahren, traten erste Insekten und Amphibien auf, Knochenfische waren sehr verbreitet.)

Im Varistikum entstand ein Gebirge, das etwa so hoch war wie die heutigen Alpen. Durch Verwitterung wurden die Gesteinsschichten nach und nach abgetragen, wodurch sich die heutige Mittelgebirgslandschaft bildete.

Die Auffaltung war allerdings nicht gleichmäßig, wodurch sich Hohlräume bildeten in denen sich unter anderem auch Metall anlagerte. Diese Hohlräume verlaufen nicht senkrecht, sondern schräg. Noch heute kann man an hervorstehendem Gestein erkennen wie es verschoben wurde.

Comments are closed.