Frauenverein im DRK

Am 30. Juni 1895 wurde der Vaterländische Frauenverein für den Kreis Siegen gegründet der in Ortsvereine unterteilt war. So auch in den Ortsverein Niederschelden-Gosenbach. 1926 spaltete man sich von Niederschelden ab und gründete einen eigenen verein für Gosenbach. Die Aufgaben des Vereins bestanden darin für den Kriegsfall vorzusorgen und die Wohlfahrtspflege.

Die Zeit nach 1945 war schwierig, konnte aber gemeistert werden. So konnte der Frauenverein im Roten Kreuz, Gosenbach wie er jetzt hieß bald schon seine Aufgaben wieder wahrnehmen. So sollten Kinderfreizeiten, Altenfeiern und andere gesellige Veranstaltungen durchgeführt werden. Heute führt der Verein unter anderem auch Spendensammlungen durch und unterstützt das Rote Kreuz bei Blutspendeaktionen.

So leistet auch der Frauenverein im DRK seinen Beitrag, dass in unserer Gesellschaft die soziale und karitative Komponente nicht zu kurz kommt.

Comments are closed.